Strickgabel (Lucet) Event auf dem Wikingerhort Oberhausen

Donnerstag, 20. Juli 2017

 

Das Event auf dem Wikingerhort ist das Einzige mit Bea Schneider in Deutschland in diesem Jahr.

 

 

Das Lucet (Strickgabel) hat seinen Ursprung bei den Seefahrern. Im 18. Jahrhundert wurde es von den Damen entdeckt, die damit vielfältige Schnüre für den Eigenbedarf herstellten, z. B. seidene Schnüre für ihre Handtaschen, sowie Zierendes und Nützliches für Kleidung und den Haushalt.

 

Heutzutage gibt es viele kreative Anwendungsmöglichkeiten, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Das Lucet hat vielfältigere Anwendungsmöglichkeiten als die Strickliesel. Kinder ab 7 Jahren kommen gut mit einem kleineren Lucet zurecht, die Auge-Hand-Koordination wird gefördert, und gleichzeitig die Kreativität. Sie können sich schnell und einfach Püppchen, Freundschaftsbänder und viele andere nützliche und dekorative Dinge herstellen.

 

Jugendliche und Erwachsene können die Möglichkeiten des Lucet voll ausschöpfen, z. B. zum Häkeln. Damit können Mützen oder andere Kleidungsstücke hergestellt werden. Mit der reinen Schnurtechnik können Schmuckstücke von Armbändern bis Kolliers sowie auch Borten und Litzen hergestellt werden, die z. B. als Keidungsbesatz dienen können.

 

Bea Schneider

lebt in Spanien. Sie beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Lucet und seinen vielfältigen Möglichkeiten. Sie wird den Tag über anwesend sein und alle gewünschten Techniken vorführen und erklären. Sie beherrscht europäische sowie amerikanische Lucet-Techniken.

Einer ihrer Lehrer ist Ziggy Rytka, der Erfinder der "Advanced Technique", wobei er mit bis zu 8 Spulen arbeitet und mehrdimensionale Objekte herstellt.

Das Event auf dem Wikingerhort ist das Einzige mit ihr in Deutschland in diesem Jahr.

Material, wie pflanzlich gefärbte Garne und Strickgabeln können vor Ort gekauft werden.

Für Getränke ist gesorgt.

Bei Interesse nehmen sie bitte Kontakt per Mail mit uns auf, damit wir ihnen eine Anfahrtskizze zusenden können.

>>>>>>> Kontakt: >>>

Die Farm vom Wikingerhort Oberhausen liegt im Stadtteil Königshardt, 46145 Oberhausen. Dirket an der AB Königshardt, der A2.

Es findet nicht an der unter Kontakt angegebenen Adresse statt.

 

Bea an der Laubsäge